SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé, Tanja und Finn lernen in Irland einen Leprechaun kennen. Er kann sein Gold nicht mehr finden.

Die Kinder tanzen leidenschaftlich Hip-Hop, bis das Tanzen im Namen des Königs verboten wird. Warum er das macht, soll er den Kindern persönlich erklären.

Zoé, Hamid und Carla sind Betreuer in einem Zeltlager. QuackQuack hat eine Liste gemacht, was die Besucher machen können.

Der Zauberschrank ruft. Zu Finns Entsetzen sollen sie Prinzessinnen sein, doch zum Glück gibt es für ihn ein Zaubererkostüm.

Der Zauberschrank entführt Lili und Zoé in eine Welt, hoch oben über den Wolken.

Der Zauberschrank blinkt und bringt Tanja und Zoé als Eiskunstläuferinnen ins eisige Winterland.

Zoé und ihre Freunde sind begehrte Filmstars. Für die Premiere am Abend fehlt noch ein wichtiger Gast: Miranda Gorilla muss aus dem Dschungel geholt werden.

Als der Zauberschrank Finn und Zoé mit an den Südpol nimmt, begegnen sie den lustigen Pinguien Ben und Billy.

Zoé und Finn erleben ein musikalisches Abenteuer als Popstars. Sie überlegen sich ein Lied mit dem sie auftreten könnten.

Es ist Zeit für den Zauberschrank, der ein Abenteuer in den Alpen bereithält.

Zoés Zauberschrank - 76. Ein Riesen Problem

Folge vom 03.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zoè will mit QuackQuack ein Puppentheater aufführen. Aber vorher muss sie gemeinsam mit ihren Freunden noch ein großes Problem lösen. Ein paar Igel, mit denen sie Fußball spielen wollen, werden dauernd von einem Riesen gestört, der den ganzen Fußballplatz kaputt trampelt. Doch der Riese macht das nicht mit Absicht. Er sieht und hört die Igel einfach nicht, weil er so groß ist. Doch Zoé hat die Lösung.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?