SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der kleine und der große braune Hase stellen fest, dass jeder ihrer Freunde einen ganz eigenen Blick auf die Welt hat.

Es ist Hochsommer und sehr heiß. Der kleine Hase geht mit dem großen Hasen und der kleinen Feldmaus an den Fluss. Doch was kann man bei der Hitze spielen?

Der kleine Hase und die kleine Feldmaus sehen einen Regenbogen, den sie dem großen Hasen unbedingt zeigen wollen. Ob der er den Regenbogen noch sehen kann?

Das Grauhörnchen schenkt dem kleinen Hasen sein großes Schattenblatt. Als es regnet, möchte er sein Blatt wiederhaben. Darf man ein Geschenk zurückfordern?

Der kleine braune Hase ist sich sicher, dass die Wolken ihn nicht hören können. Der große Hase kennt einen Ort, an dem die Stimmen ganz weit schallen.

Das kleine Grauhörnchen ist aus der Winterruhe erwacht und möchte frühstücken. Der kleine Hase und seine Freunde suchen nach den versteckten Vorräten.

Der kleine braune Hase und die Feldmaus spielen Verstecken. Doch irgendwas ist anders, denn der kleine Hase passt nicht mehr in sein Versteck.

Die beiden braunen Hasen beschließen einen Tag lang die Rollen zu tauschen und die Aufgaben des anderen zu übernehmen. Wird das gut gehen?

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? - Die lange Reise nach Hause

Folge vom 06.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

An einem wundervoll verschneiten Weihnachtsabend treffen der kleine braune Hase und seine Freunde auf einen kleinen braunen Bären, der seine Mutter im Wald verloren hat. Die Freunde sind entschlossen, den kleinen braunen Bären zu seiner Mutter zurückzubringen. Doch als die Nacht hereinbricht und der starke Schneefall ihre Spuren verwischt, wird den kleinen Tieren klar, dass sie sich verirrt haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?