SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Warum macht Computerspielen so viel Spaß? Wieviel ist zu viel? Antworten und einen frischen Spieletest gibt's bei Timster.

Eine Freundschaftsanfrage von einer dir unbekannten Person, mit gruseligem Porfilbild taucht auf deinem Handy auf... Wer steckt dahinter?

Das kleine Mädchen hat eine "tolle" Idee, wie sie mehr Follower bekommt.

Auch das kleine Mädchen verbringt ihre Sommerferien zu Hause.

Mirek Hancl ist nicht nur Informatik-Lehrer: Zusammen mit seinen Schüler*innen setzt er Projekte um und bastelt die verrücktesten Dinge. Dabei bekommen Kinder nicht nur fachliches Know-How sondern auch Softskills werden geschult.

Tim schaut sich auf der Maker Faire in Hannover um. Dort trifft er auf junge Programmiertalente wie Jule, Michel und Malte.

Selbst programmieren

Folge vom 13.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was du in einer Programmierschule lernen kannst, siehst du im Video.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?