SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Azat ist elf Jahre alt und wohnt in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule.

"Fußball ist einfach super", sagt die 14-jährige Lisa aus Hessen.

Albrecht ist 13 Jahre alt und einer der jüngsten Studierenden an der berühmten "Paluccahochschule für Tanz" in Dresden.

Panyuan lebt in dem chinesischen Dorf, in dem die Frauen die längsten Haare der Welt haben. Auch sie muss sich die Haare wachsen lassen.

Rafael ist mit zwei Mamas als Eltern aufgewachen. Das ist für ihn völlig normal. Wie sein Alltag aussieht, erfahrt ihr hier.

Abdullah, Shahm und Afaf aus Deutschland haben jede Menge Tipps, wie du dir die Zeit vertreiben kannst: Wettrennen mit dem Rad, Malen und Lieder schreiben.

Anastasia und Taria aus Thüringen geht es wie allen Kindern in Deutschland: Sie müssen zuhause bleiben und das Tragen von Mundschutzmasken ist Pflicht. Wie wäre es, diese selbst zu nähen?

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Mika ist ein talentierter Musiker. Wegen seines Autismus und einer Sehbehinderung kann er manche Dinge nicht so gut, wenn es aber um Musik geht, kennt er sich aus.

Henok spielt die Hauptrolle in einem Film und kann deshalb nun zur Schule gehen.

Charlotte aus Australien

Charlotte aus Australien wünscht sich ein Wiedersehen mit ihrer Oma und ihrem Opa in Deutschland. Charlotte lebt mit ihren Eltern in Sydney, der Hauptstadt von Australien. Ihr Papa ist Feuerwehrmann und Koch. Im letzten Jahr war Charlotta das erste Mal zu Weihnachten in Deutschland. Das fand sie sehr spannend, denn in Australien gibt es die Geschenke erst am 25. Dezember.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?