SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mouk und Chavapa sind in New York. Für die Tante ihrer Freundin Serissa wollen sie eine Lieferung aus China Town abholen und begegnen dabei einem Drachen!

In den peruanischen Anden treffen sich Mouk und Chavapa mit ihrer Freundin Api. Sie möchte mit ihnen malen, doch es geht nicht um schöne Bilder.

Bei ihrem Freund Abdel in Ägypten, direkt am Nil, entdecken Mouk und Chavapa Hieroglyphen und Papyrus. Wem wird Chavapa einen Brief schreiben?

Mouk und Chavapa sind in Brasilien. Mit ihrer Freundin Baya wollen sie Ballons steigen lassen. Doch die Ballons zu besorgen, dauert länger als gedacht.

Mouk und Chavapa besuchen ihren Freund Kedi in der Türkei. An einem Salzsee gibt es Flamingos, die Mouk fotografieren will. Doch das ist nicht so einfach!

Während Mouk und Chavapa und Bouba in einem Dorf im Senegal auf ein Wanderkino warten, erzählt ihnen Herr Mamadou eine spannende Geschichte.

In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren.

Mouk und Chavapa sind im Andasibe Nationalpark auf Madagascar. Sie versuchen, seltene Tiere zu fotografieren, doch das ist schwieriger als gedacht.

70. Das Geheimnis der Löwentatze

Folge vom 20.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa sind in der Atacama-Wüste in Chile. Gemeinsam mit dem einheimischen Jungen Pepito und dessen Oma ziehen sie los, um eine geheimnisvolle Löwenklaue zu finden. Unterwegs lernen sie viel über die Natur, und wie du aus Blumen Farben machst. Chavapa komponiert ein Lied und Mouk hält alles in seinem Tagebuch fest. Doch das hält auf! Dann endlich lüftet sich das Geheimnis um die Löwenklaue.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?