SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wie entsteht ein großer Teil des Stroms in Deutschland? Wir erklären, wie Kohlestrom entsteht und was daran so schlecht für die Umwelt ist.

Warum ist es so schwierig, Organe im Labor zu züchten?

Felix besucht Deutschlands wohl bekanntesten Förster: Peter Wohlleben. Er zeigt, was wir für einen gesunden Wald tun müssen.

Korbinan züchtet Algen, um daraus Strom zu gewinnen. Das macht er mit einer Brennstoffzelle. Wie das funktioniert, zeigt er dir.

Willst du den Archäologen der Zukunft etwas hinterlassen? Julius zeigt dir, wie du deine eigene Zeitkapsel baust.

Ist klimafreundliches Essen auch gesund? Erde an Zukunft-reporterin Elisabeth hat es für euch raus bekommen.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Was bedeutet umweltfreundlicher Tourismus?

Folge vom 25.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Felix macht sich auf in die Alpen und möchte herausfinden, was es bedeutet ein umweltfreundlicher Tourist zu sein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?