SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wintersport macht Spaß, aber Schneekanonen und Massentourismus schaden der Umwelt. Felix checkt, wie Wintersport nachhaltig und umweltschonend sein kann.

Insekten sind tolle Tiere! Melina wünscht sich, dass sie noch lange leben.

Wie kam es dazu, dass chemische Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt werden?

Jetzt links, dann recht, geradeaus: Die Zukunftsmacher und Zukunftsmacherinnen programmieren Roboter, um aus ihnen richtige Spielgefährten zu machen.

Schau dir an, wie die Beats for Kids ihre eigene Musik produzieren.

Olli wünscht sich weniger Stau auf den Straßen. Er denkt, breitere Straßen und kostenlose öffentliche Verkehrsmittel würden das Problem lösen.

Ein gehender Bus? Was soll das denn sein? Valentin und seine Klassenkameraden hatten eine tolle Idee: Sie gehen jeden Tag gemeinsam ihren Schulweg. Schau es dir an!

Die Klassen 6a und 6e der Lahntalschule stellen sich dem ultimativen Klimaquiz von ERDE AN ZUKUNFT.

Ein gesunder Dünndarm ist vier bis sechs Meter lang.

ERDE AN ZUKUNFT - Fliegen - muss das sein?

Folge vom 28.07.2019

Fliegen ist die klimaschädlichste Art sich fortzubewegen. Vor allem kurze Strecken, aber auch der Urlaubsflug auf die Malediven schlagen ordentlich mit CO2 zu Buche. Warum das Fliegen schlimm für unser Klima ist und was dagegen getan werden kann, diskutiert Felix mit Zuschauern und Gästen. Dr. Jonathan Köhler vom Fraunhofer Institut steht Rede und Antwort. Auch Verkehrsminister Andreas Scheuer hat sich Zeit genommen, deine Fragen zu beantworten.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?