SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Milan wünscht sich, dass es in Zukunft Trinkwasser-Wolken gibt, die dort hinfliegen, wo Wasser gebraucht wird.

Anton hofft, dass Menschen mit Behinderung in Zukunft nicht mehr ausgegrenzt werden.

Menschen mit Behinderungen stoßen auf viele Hürden. Wie können in Zukunft alle Menschen überall gleichberechtigt sein?

Die Klassen 6a und 6e der Lahntalschule stellen sich dem ultimativen Klimaquiz von ERDE AN ZUKUNFT.

Bakterien und Viren sind winzig und trotzdem stark genug, Menschen schwer krank zu machen. Gegen manche dieser Keime hilft noch kein bekanntes Medikament.

Leonie wünscht sich, dass wir alle in Zukunft Plastik vermeiden. Es gibt bereits gute Alternativen.

Johanna wünscht sich, dass weniger Gift auf Pflanzen gesprüht wird. Besser wäre es, Nützlinge anzulocken, die die Pflanzen schützen.

Die Schule der Zukunft könnte Schülern mehr Freiräume zum selbstbestimmten Lernen bieten - denn Lernen geht am Besten, wenn es eigenmotiviert ist.

Der Felikopter

Folge vom 29.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?