SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

100. Ein Pferd für Kleines Blatt

Nächste Folge am 23.08.2019

um 10:20 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 2 Tage online

Wie einst Fettauge will sich auch Kleiner Dachs seine erste Feder mit der Rettung eines Säuglings verdienen. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Yakari kümmert sich um den Waschbären namens Tollpatsch. Leider heißt der Waschbär nicht nur so, weshalb ihn die anderen Tiere meiden. Kann Yakari helfen?

Regenbogen braucht frische Kirschen. Doch der einzige Kirschbaum weit und breit wird von angriffslustigen Raben verteidigt. Was kümmert das Regenbogen.

Fettauge und Müder Krieger kommen nicht vom Holzsammeln zurück. Ihre Spuren führen zu einem Felslabyrinth. Yakari kriegt unerwartete Hilfe von einem Kondor.

Die Sioux finden keine Bisons mehr. Yakari und Kleiner Dachs helfen bei der Suche. Da rät ihnen Großer Adler, nach einem blauen Pferd zu suchen.

Yakari - 100. Ein Pferd für Kleines Blatt

Folge vom 21.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Das Indianermädchen Kleines Blatt ist sehr schüchtern. Nur in der Gegenwart der Pferde taut sie auf. Um ihr Selbstbewusstsein zu stärken, möchte Yakari ihr einen Mustang einfangen. Erfreut willigt Kleines Blatt ein. Gemeinsam suchen sie nach einer Herde. Schnell findet Kleines Blatt ein Tier. Aufgrund seines roten Fells tauft sie das Pferd Rote Wolke. Doch leider hat bereits ein anderer Indianer ein Auge auf den Mustang geworfen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schau dir die Folgen an!

Video noch über 2 Wochen online
Video noch über 2 Wochen online
Video noch über 2 Wochen online
Alle Videos

Schau dir die Folgen an!

Video noch über 2 Wochen online
Video noch über 2 Wochen online
Video noch über 2 Wochen online
Alle Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?