SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

87. Die verschwundenen Fische

Nächste Folge am 17.10.2019

um 19:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Yakari hört die Legende, dass einst Luchs und Kojote gemeinsam jagten. Schon wieder treibt sich ein Jäger herum, der mehrere Tiere auf einmal angreift.

Ein Wolf ist hinter einer jungen Ziege her, die ihre Herde verlassen hat. Yakari hat große Mühe, sie von der drohenden Gefahr zu überzeugen.

Das Bärenkind Honigtau will erwachsen sein und auf eigenen Pfoten stehen. Zum Glück passt Yakari auf! Sonst hätte er wohl die beiden Jäger nicht bemerkt.

Yakari - 87. Die verschwundenen Fische

Folge vom 30.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Seit Tagen sind keine Fische mehr im Fluss. Viele Tiere finden keine Nahrung mehr. Die Otter bitten Yakari um Hilfe. Gemeinsam mit Kleiner Donner folgt er dem Fluss stromaufwärts. Dort trifft Yakari auf Müder Krieger, der vergeblich versucht, die löchrigen Kanus mit Baumharz zu kitten. Es regnet die meiste Zeit, sodass das Harz nicht trocknet und in den Fluss rinnt. Hat Müder Krieger etwas mit dem Verschwinden der Fische zu tun?

Video Link kopieren

Schau dir die Folgen an!

Video noch über 1 Woche online
Video noch über 1 Woche online
Video noch über 1 Woche online
Alle Videos

Schau dir die Folgen an!

Video noch über 1 Woche online
Video noch über 1 Woche online
Video noch über 1 Woche online
Alle Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?