SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

218. Einhörner, Werwölfe und Drachen

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Barrierefrei zocken, barrierefrei Zeitung lesen, fernsehen oder im Internet surfen? Tim erklärt dir, was das heißt und warum das für uns alle wichtig ist.

Raphael stellt das Buch "Gar nichts von allem" vor.

Ein Vampir, der kein Blut sehen kann. Ein Fee mit Flugangst. Und ein Werwolf mit Tierhaarallergie. Um dieses spannende Trio geht es im Film "Die Wolf-Gäng"

Tim zeigt die Schritt für Schritt, wie du aus wenigen Zutaten einen Funkelkürbis baust.

Worauf verzichtest du bis zu den Ostertagen? Tim verrät dir, wie er das Fasten angeht.

Das kleine Mädchen feiert Galileos Geburtstag. Es fragt sich, ob es außerirdisches Leben gibt.

YouTuber Robin findet heraus, warum manche Apps erst ab einem bestimmten Alter benutzt werden dürfen. Hilfe findet er bei Carolin Meier von fragFINN.

218. Einhörner, Werwölfe und Drachen

Folge vom 19.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Werwölfe, Einhörner oder Drachen existieren nur in unserer Fantasie. Das ist klar. Aber warum sind sie trotzdem so beliebt? Warum gibt es überhaubt so viele Fabelwesen überall auf der Welt? Gibt es sie vielleicht doch? Sind sie gefährlich? Tim macht sich auf die Suche nach Einhörnern, Werwölfen und Drachen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?