SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Freizeitparks der Zukunft

Seitenüberschrift

Alles ist grün und es gibt exotische Pflanzen wie der Candy-Kaktus. Könnte so die Zukunft unserer Städte aussehen? Schau dir das an!

Werde Hotelbesitzer und baue dein eigenes Insektenhotel. Hier können viele verschiedene Insekten leben. Was du brauchst und wie es geht, zeigt dir Felix.

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Die Smart-Skin ist ein Wearable für den ganzen Körper. Welche Funktionen diese hat und wie gut sie schon funktioniert, siehst du hier.

Ludwig macht sich stark für gesunde Lebensbedingungen für Mensch und Tier. Er setzt sich gegen Gentechnik bei Pflanzen ein. Erfahre mehr!

Michas Libelingstiere sind Fische. Er wünscht sich, dass die Überfischung zurückgeht. Dann kann er beim Schnorcheln wieder mehr bunte Fische sehen.

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

Jana will die Politiker wachrütteln, endlich etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Mit der Aktion „Fridays for Future" engagiert sie sich.

Freizeitparks der Zukunft

Folge vom 23.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kribbelnde Action, exotische Shows, grenzenloser Spaß - das versprechen moderne Freizeitparks. Immer mehr Familien vergnügen sich dort! Wie werden diese Freizeitparks in Zukunft aussehen? Ist schon alles ausgereizt? Geht es noch höher, schneller, rasanter? Und ist virtuelle Realität dabei der aktuelle Trend? Felix loopt sich durch Achterbahnen, fällt in rasenden Gondeln und kreischt auf riesigen Schaukeln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?