SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Video noch 3 Wochen online

Plastik gibt es überall. Es ist ja auch ein echt praktischer Stoff. Aber leider gibt es auch riesen Nachteile!

Ellen könnte sich vorstellen, dass der Zukunftsmensch mit der Hitze des neuen Klimas zurecht kommen wird. Ihre Idee: Die Körper bilden eine Wasserdrüse.

Unsere Zukunftsmacher setzen sich in dem Projekt „Hospiz macht Schule“ mit dem Sterben auseinander. Es ist wichtig, dass man darüber spricht und offen mit dem Thema umgeht.

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher des Technischen Hilfswerks zeigen, wie wichtig Teamarbeit bei Rettungsaktionen ist.

Lucia liebt Spielplätze. Hier trifft sie Freunde und kann sich auspowern. Aber Spielplätze könnten abwechslungsreicher und auch für größere Kinder sein.

Warum ist das Fliegen so schlimm für unser Klima und was kann dagegen getan werden? Diskutiere mit Felix und seinen Gästen bei ERDE AN ZUKUNFT!

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Ständig die Gedanken anderer zu hören, hat nicht nur Vorteile. IZA zeigt dir, wie so eine Welt aussehen würde.

Johanna wünscht sich, dass weniger Gift auf Pflanzen gesprüht wird. Besser wäre es, Nützlinge anzulocken, die die Pflanzen schützen.

Roboter im Alltag der Zukunft

Folge vom 17.11.2018

Roboter sind auf dem Vormarsch! Acht von zehn Menschen wünschen sich einen Serviceroboter für lästige Arbeiten zu Hause. Forscher schätzen, dass wir es bald ganz normal finden, von Robotern umgeben zu sein. Roboter in Fabriken, in Krankenhäusern, beim Betreuen älterer Menschen oder als Shopping-Helfer im Supermarkt. Werden sie wirklich unsere Freunde im Alltag? Oder ist das alles eher ein schlechter Traum?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?