SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

KiKA LIVE Allstars im Survival Camp, Tag 2

Seitenüberschrift

Die Sonne scheint, die Blumen sprießen: die beste Zeit um mal das Zimmer aufzuräumen! Ben und Jess verraten dir vier coole Tipps und Tricks, um dein Chaos unter Kontrolle zu bringen. Mehr auf kika-live.de

Pranks sind sein Spezialgebiet, er hat über eine Millionen Abonnenten und ziemlich viel Humor: deshalb ist Ben bei RayFox genau richtig. Zusammen denken sie sich die witzigste Challenge aus, die das Internet je gesehen hat. Die ganze Sendung gibt's auf kika-live.de.

Diesmal zeigen dir Ben und Jess, wie du ganz einfach aus Schokoresten neue Leckereien zaubern kannst. Mehr KiKA LIVE gibt es auf www.kika.de/kika-live/

Ben und Jess stellen acht Schulprojekte vor. Wähle mit, wer die Pausengames spielen darf und damit die Chance auf 1.000 Euro hat.

Ben bekommt von Lukas Knopf ein paar Tipps um sein Fahrrad fit zu machen, nach der langen Winterpause.

Die logo!-Moderatorin Jennifer Sieglar verzichtet in ihrem Alltag auf so viel umweltschädliches Plastik wie möglich. Wie sie das macht, verrät sie Jess.

Jess und Ben stellen sich der Unboxing-Challenge: auspacken, aufbauen, austesten! Dabei sind Gadgets, die lustig sind oder die sie zur Verzweiflung bringen.

Werden Jess und Ben in den letzten Wettkampf-Disziplinen den Sieg gegen die Berliner Leistungsschwimmer holen oder gehen sie gnadenlos baden?

KiKA LIVE Allstars im Survival Camp, Tag 2

Folge vom 05.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die KiKA LIVE-Allstars starten in ein neues Abenteuer! Diesmal müssen sie aber kein Hindernisrennen oder Fußballspiel bewältigen, sondern 24 Stunden in der Wildnis überstehen. Jess, Ben, Singa, Checker Tobi, Clarissa und Andre Gatzke stellen sich der Survival-Challenge. Für die KiKA LIVE-Allstars wird es schneller ernst als sie denken. Sie brauchen dringend Trinkwasser, Feuer und die ersten bekommen Hunger.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?