SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wald in der Zukunft

Seitenüberschrift

IZAs Lösung für den Platzmangel ist der Schrumpfikator. Doch Felix scheint nicht so überzeugt.

Im Jahr 2016 will jeder Erwachsene ein Auto fahren. Welche Folgen das für den Verkehr und vor allem für die Qualität der Luft hat, das zeigt dieses Video.

Noah und seine Freunde planen eine eigene Kunstausstellung in ihrem Traummuseum. Dort können Kinder malen und mitmachen. Schau dir ihre Ideen an.

Roboterteile und Anzüge können stark machen. Wir können besser Laufen, mehr Heben und sogar Fliegen. Aber was ist wirklich möglich? Felix findet es heraus!

IZA versucht Felix‘ Körper zu optimieren. Ob ihr das mit sechs weiteren Armen und Sieben-Meilen-Exoboots gelingt, kannst du hier sehen.

Sind Algen die Superpflanzen der Zukunft? Sie können als Nahrung oder biologische Treibstoffe, als Baumaterial oder zur Energiegewinnung genutzt werden.

Haarspray selbermachen spart jede Menge Plastikverpackungen.

Wald in der Zukunft

Folge vom 01.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Fast ein Drittel der Fläche in Deutschland ist Wald. Damit haben wir mit den meisten Wald in Europa. Jeder Wald ist ein wichtiges Ökosystem, in dem Tiere und Pflanzen zuhause sind. Er filtert die Luft und das Wasser, sorgt für Sauerstoff und beeinflusst das Klima. Doch Wälder müssen in Zukunft mehr Wärme, mehr Trockenheit und mehr Stürme aushalten. Wie kommt der Wald damit klar? Was können wir für den Wald tun?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?