SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 2

Seitenüberschrift

Bevor Jess mit Leilani auf die Piste kann, muss sie herausfinden, wie sie richtig auf dem Board steht. Welcher Fuß muss wohin? Teste es selbst!

Ben und Jess batteln sich: Wer schafft die meisten Klimmzüge?

Am ersten Tag stellen sich zwölf Teams aus ganz Deutschland in der Beachhalle München einem knallharten Action-Parcours, doch nur zehn Teams kommen weiter.

Matti ist ein echter Artist. Besonderen Spaß machen ihm das Trapez und das Vertikaltuch.

Zehn Teams haben sich für den zweiten Tag im harten Action-Parcours in der Beachhalle qualifiziert, aber nur die besten acht kommen in die nächste Runde.

Jess und Ben präsentieren die spannendsten Momente aus der Parcours-Woche und zeigen, welche vier Teams sich für die Outdoor-Woche qualifiziert haben.

David Lebuser ist Wheelchair Motocrosser und gibt Workshops für Rollstuhlfahrer in der Halfpipe. Ben ist dabei und testet sein Können auf zwei Rädern.

Bienen sind vom Aussterben bedroht. Wie wir diesen nützlichen Tierchen helfen können, findet Ben bei Bienenfreunden heraus.

Jess und Ben machen Praktikum. Jess beweist sich als gewissenhafte Briefträgerin und Ben krempelt die Ärmel hoch und hilft auf einem Apfelhof.

Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 2

Folge vom 10.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alle Klamotten sind wieder trocken und neue Wettbewerbe stehen an. Mit dabei: Ben und Jess, in Stöckelschuhen, in Neopren und mit römischen Umhängen. Beim Sumpfschnorcheln durch 55 Meter Wassermatsch kann jeder mitmachen, aber nur die Härtesten kommen an. Zum Glück gilt: Dabei sein ist alles, jeder bekommt eine Medaille. Werden unsere Olympioniken Jess und Ben das Ziel erreichen oder bleiben sie im walisischen Sumpf stecken?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?