SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Algen - die Superpflanzen der Zukunft

Seitenüberschrift

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

Aus Brennnesseln lässt sich schnell und einfach ein natürlicher Pflanzendünger herstellen.

Felix kann nicht mehr vor lauter Lachen. Da hat er wohl zu viel Algenhumor genommen. Lache mit ihm!

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Schau dir an, was Christina für Wohnideen hat.

Im Zoo kann man tolle Tiere sehen. Doch Zoos sind umstritten. Kritiker sehen sie als überkommene Tierschauen. Wie würde also der Zoo der Zukunft aussehen?

Algen - die Superpflanzen der Zukunft

Folge vom 06.10.2019

Superpflanze Algen? Wenn sie an den Strand gespült werden und in der Sonne liegen, stinken sie unangenehm. Eigentlich unvorstellbar, dass man bestimmte Algen auch essen kann. Doch sie könnten die Superpflanzen der Zukunft sein: als Rohstoff für Nahrung oder biologische Treibstoffe für Fahrzeuge und sogar Flugzeuge, als Baumaterial oder zur Energiegewinnung aus Sonnenkraft an Häuserfassaden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?