SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Für mehr Respekt im Netz

Seitenüberschrift

Victoria stellt sicher jeder Challenge und würde nie jemanden aus dem Team hängen lassen.

logo! erklärt, woher die Schulpflicht kommt.

Lina hält zwei Kaninchen im Garten und kennt sich bestens mit artgerechter Haltung aus. Sie zeigt Jess, wie ihre zuckersüßen Fotos entstehen.

Es ist wieder Freitag und diesmal treten Jess und Ben gegeneinander an. Wer wird die Winterscharade für sich entscheiden? Sieh selbst!

Beeindruckende Akrobatik an hängenden Tüchern - das ist die große Leidenschaft der zwölfjährigen Ronja aus Tübingen. Jess besucht sie beim Training.

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Der 14-jährige Max stellt Ben sein Hobby Seifenkiste vor: er hat damit schon Meistertitel geholt. Mehr Ben und Jess: https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Wie es an Tag 1 lief, fasst Ben nochmal zusammen.

Für mehr Respekt im Netz

Folge vom 11.07.2018

Toleranz und Respekt - das ist nicht egal, sondern im Umgang mit anderen total wichtig. Darum gibt es das Projekt #NichtEgal, bei dem Jugendliche zu Experten für Toleranz und Respekt im Netz ausgebildet werden. In Workshops lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man mit guten Argumenten für seine eigene Meinung eintritt und gegen Hass und Hetze im Netz vorgeht. Jess besucht einen Workshop und trifft den YouTuber JustCaan.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?