SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben und Jess in der Artistenschule Berlin

Seitenüberschrift

Video noch 3 Tage online

Der elfjährige Samuel Linus hat Benzin im Blut. Sein großer Traum ist die Formel 1. Er fährt Jugend-Kart-Slalom und bekommt Besuch von Ben.

Milo fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn man im All niest?

Nicolas fragt die Astronautinnen: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Jess und Ben machen Praktikum. Jess beweist sich als gewissenhafte Briefträgerin und Ben krempelt die Ärmel hoch und hilft auf einem Apfelhof.

Ben und Jess sind in Wales unterwegs. Um sich auch richtig verständigen zu können, bekommen die beiden etwas Nachhilfe. Mehr auf kika-live.de

Jess und Ben reisen zur Zugspitze und packen hinter den Kulissen des Skibetriebs mit an: auf der Skihütte beim Alpenglühen-Frühstück und im Iglu-Hotel.

Vier Freundespaare im Alter von zwölf bis 16 Jahren stellen sich an der Costa Brava in Spanien den Herausforderungen rund um das Element Wasser.

Philipp ist bei der Wasserwacht in Schongau. Jess lässt sich von ihm zeigen, wie man Ertrinkende rettet und erste Hilfe leistet.

Dustin kennt alle Tricks. Im Zaubern macht ihm so schnell keiner was vor.

Ben und Jess in der Artistenschule Berlin

Folge vom 29.05.2018

Sie jonglieren, tanzen auf dem Seil, üben Salti und machen nebenbei noch ihren Schulabschluss. Manege frei für eine der sportlichsten Schulen der Welt: Die Artistenschule Berlin. Hier haben die Schüler neben Mathe, Deutsch und Englisch Unterricht im Jonglieren, Drahtseil, Trapez, klassischen Tanz und in künstlerischer Gymnastik. Und alle wollen Akrobaten, Seiltänzer oder Jongleure werden. Ben und Jess nehmen die Schule unter die Lupe.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?