SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Superhelden am Werk! Handwerker der Zukunft

Seitenüberschrift

Rosa Haare und türkise Augen, alles ist möglich! In öffentlichen Gendatenbanken kannst du in Zukunft deine Gene selber wählen. Ob das so toll ist? Felix hat seine Zweifel.

Im Netz findet man viele Infos. Aber man weiß nicht immer, was stimmt und faslch ist. Felix gibt hilfreiche Tipps, um Fake News zu entlarven.

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Korbinan züchtet Algen, um daraus Strom zu gewinnen. Das macht er mit einer Brennstoffzelle. Wie das funktioniert, zeigt er dir.

Roboterteile und Anzüge können stark machen. Wir können besser Laufen, mehr Heben und sogar Fliegen. Aber was ist wirklich möglich? Felix findet es heraus!

Dieses Video erklärt, wie Gentechnik funktioniert. Schau dir das an!

Ein Arm, der alles hat, was du brauchst. Tim programmiert einen Roboterarm, der Bälle schießen kann und auch sonst noch einiges drauf hat. Los geht’s!

Superhelden am Werk! Handwerker der Zukunft

Folge vom 07.04.2018

In Zukunft können Bauleute, Schneiderinnen, Bäcker und alle anderen Handwerker wahrhafte Superkräfte nutzen wie schlaue Computerprogramme für die Planung oder clevere Datenbrillen für die Montage von Dingen. In manchen Werkstätten werden zukünftig Roboter als Kollegen arbeiten. Gemeinsam mit einem solchem Co-Bot baut Felix Möbel in einer Tischlerei.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?