SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Frieren im Kühlhaus

Seitenüberschrift

Bruno wünscht sich einen Roboterarm. Der Schulranzen wäre so leichter zu tragen. Ein T-Shirt, das auf ihren Körper achtet, wünscht sich Leni. Schau selbst!

Schau dir an, welches Szenario IZA berechnet hat, wenn wir weiterhin so freizügig mit unseren Daten umgehen!

Stundenlang im Stau stehen nervt! Aber muss das sein? Felix besucht Forscher, die Staus abschaffen wollen. Wird der Verkehr künftig viel besser gelenkt?

"Wann sind wir endlich da?": die häufigste Frage auf dem Weg in den Urlaub. Wie werden wir in Zukunft schnell, komfortabel und umweltschonend reisen?

Damian, Magnus und Elvin wollen ein Hologramm durch das Miraskop noch größer erscheinen lassen. Ob das funktioniert, siehst du hier.

Emmi findet Drohnen total spannend. Am besten fände sie eine Einkaufsdrohne, die ihre Einkäufe nachhause trägt.

Lennart findet Roboter cool. Roboter könnten putzen und Hausaufgaben machen. Dann hätten alle Menschen mehr Zeit. Tolle Idee!

Frieren im Kühlhaus

Folge vom 07.07.2018

Felix liebt seinen Job! Er bibbert bei minus 18 Grad in einem Kühlhaus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?