SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben waren zusammen in Seoul. Gemeinsam erinnern sie sich noch einmal an das Abenteuer Südkorea, natürlich im stylischen „Kot-Café“.

Jess und Ben wollen den "Berg der Leiden" in den französischen Alpen mit dem Fahrrad besiegen. Ob sie die L‘Alpe D’Huez-Etappe der Tour de France meistern?

Ben und Jess lernen die drei Chöre aus Berlin, Wernigerode und Speyer kennen, die am 6. Dezember 2019 in der "KiKA LIVE Adventsshow" gegeneinander antreten.

Jess und Ben gehen beim Color Obstacle Rush in Dresden an den Start, einem Hindernislauf mit jeder Menge Fun und Farbe.

Die nächste Etappe ihrer kleinen Weltreise führt Ben und Jess in die Alpen. Mit Pfadfindern erklimmen sie den höchsten Berg des Dorfes.

Bock auf Ben und Jess, witzige Spiele auf dem Pausenhof und Geld um euer Schulprojekt zu verwirklichen? Dann bewerbt euch für die KiKA LIVE Pausengames!

2020 ist einfach alles anders. An Silvester sollte dieses Jahr lieber nicht mit Knallern und Rakten gefeiert werden. Findest du das Top oder Flop?

Der Sommer ist vorbei und die Tage werden wieder kühler. Da wird es Zeit die wärmeren Klamotten wieder aus dem Schrank zu kramen. Wie findest du das?

Jess und Ben steigen in die Battle-Arena - und die ist dieses Mal eine Westernstadt. Dort messen sie sich im Lassowerfen, Bullenreiten und Goldschürfen.

Ein seltsames Jahr 2020 geht zu Ende. Jess und Ben hatten auch schöne Momente, mit tollen Gästen wie Clari. Ihre Grußbotschaft zum Jahreswechsel.

Jess und Ben bei Schneekünstler Simon Beck, Winterwoche Tag 1

Folge vom 11.01.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

KiKA LIVE geht in den Schnee! In den Schweizer Alpen haben Jess und Ben eine Skipiste für sich alleine und sausen auf Airboards abwärts. Sie klettern einen gefrorenen Wasserfall hoch und bauen sich ein richtiges Iglu! Zum Start der Winterwoche haben sie ein Date mit Simon Beck: Simon ist ein Künstler der Superlative: Er stapft weltweit riesige Mandalas in den Schnee, sein Bilder sind oft mehrere Fußballfelder groß.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?