SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

282. Singas sonderbare Sachen: Kaffeemühle

Nächste Folge am 06.04.2020

um 18:50 Uhr

Seitenüberschrift

Mit Juris Tiereraten-Spiel kannst du dir einen grauen Regentag vertreiben. Du brauchst nur Zettel und Stift und Klebeband.

Mit Herbstblättern kann man viele tolle Sachen basteln. Juri hat die Idee, einen Herbstlöwen zu gestalten.

Singa fragt sich, ob die Elefanten im Zoo eigentlich den Winter mögen. Denn sie kommen ja eher aus warmen Ländern. Und sie hat sich im Zoo umgeschaut.

Singas sonderbare Sachen geben wieder Rätsel auf: Ein merkwürdiges Ding aus Holz, das man drehen kann? Was das wohl ist?

Singa träumt von einer Reise ins All, aber ob sie dieses Abenteuer wagen würde?

Kann man aus einer kleinen Tomate - Abrakadabra - eine große zaubern? Das geht, und Juri zeigt dir auch wie.

Singas Weihnachtspyramide dreht sich, sobald sie die Kerzen anzündet. Aber warum tut sie das eigentlich?

Hast du schon mal von der Puffbohne gehört? Juri will Singa überraschen und pflanzt für sie eine Puffbohne ein.

Juri hat ein kleines Museum eröffnet: sein Strandgut-Museum. Schau, was er da ausgestellt hat.

Juri lässt eine Münze verschwinden. Willst du wissen, wie er das gemacht hat? Dann pass genau auf!

Unser Sandmännchen - 282. Singas sonderbare Sachen: Kaffeemühle

Folge vom 09.10.2018

Wieder ein Tag für Singas sonderbare Sachen: Diesmal hat sie ein Dingsbums mitgebracht, das wie eine Schachtel aussieht. Es hat eine Kurbel, die man drehen kann. Aber es kommt keine Musik raus, also eine Spieluhr ist es nicht. Es ist auch keine Windmaschine. Singa lüftet schließlich das Geheimnis.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?