SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wang Zhenyi erklärt das Phänomen der Mond- und Sonnenfinsternis und ist eine der wichtigsten Naturwissenschaftlerinnen Chinas.

Clarissa Corrêa da Silva und Phillip Danne sprechen über ihre Erfahrungen bei der fiktionalen Reise durch die Zeit.

Jane Goodall entdeckt, dass Schimpansen uns Menschen sehr ähnlich sind. Sie haben eine Persönlichkeit. Jane wird eine der bekanntesten Tierschützerinnen.

Ada Lovelace ist ein Mathe-Ass und formuliert das erste Computerprogramm der Welt. Sie ist die erste Programmiererin und Pionierin des Computerzeitalters.

Maria Merian liebt lebendige Insekten. Deshalb entdeckt sie die Metamorphose. Das ist zum Beispiel die Verwandlung einer Raupe in einen Schmetterling.

Triff... - 6. Harriet Tubman

Folge vom 26.01.2020 Audiodeskription: Für diese Sendung gibt es eine Beschreibung zum Anhören. Mehr Infos Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Clarissa trifft diesmal als zeitreisende Promireporterin die berühmteste Sklavenbefreierin Amerikas. Harriet Tubman wird als Sklavin geboren und flieht zuerst selbst in den Norden, in die Freiheit - dann kehrt sie immer wieder zurück, um andere zu befreien. Clarissa erlebt sie bei ihren legendären und waghalsigen Fluchten. In Boston trifft sie die 14-jährige Sofia, die dafür kämpft, Harriet Tubmans Bild auf den 20-Dollar-Schein zu bringen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?