SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mein (halbes) Lebes ist ein Ponyhof

Seitenüberschrift

Wie erweckt man eine echte Stadt in einem Trickfilm zum Leben? Andre Martini hat das mit Leipzig geschafft. Worauf er geachtet hat, erklärt er dir im Video.

Timster feiert seine 200. Sendung. Das bei den Drehs nicht immer alles klappt, siehst du im Video.

Tim betritt die Bude und wundert sich über die ganzen komischen Geräusche.

Timster Buchtesterin Julia stellt das Buch "Samantha Spinner - Mit Schirm, Charme und Karacho" von Russell Ginns vor.

Das kleine Mädchen spricht neuerdings mit seinem Fön.

Timster Buchtesterin Lia stellt das Buch "Ganz schön kaputte Tage und wie Noah Oakman sie sieht" vor.

Johan stellt das Buch "Salon Salami" vor.

Mein (halbes) Lebes ist ein Ponyhof

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?