SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

155. Handy in der Schule?

Seitenüberschrift

Timster Buchtesterin Lina stellt das Buch "König Guu" vor.

Die 14-jährige Mia betreibt ein Instagram-Profil und einen YouTube-Kanal, bei dem ihr mittlerweile über 200.000 Abonnenten folgen. Sie produziert Videos zu ihrem Pferd und teilt Momente aus ihrem Leben. Im Interview erzählt sie von ihren Motiven und erklärt ihren Erfolg.

Emily stellt das Buch "Das tanzende Häuschen" vor.

Tim und Freddy treten im Spiel "Save Your Nuts" gegeneinander an. Kommentiert wird das Spiel von Sportkommentator Jens-Jörg Riek. Wer gewinnt, siehst du im Video.

Wünschst du dir auch Internet an deiner Schule? Handys und Computerspiele zum Lernen? Ob das geht, erklärt dir Tim.

Das kleine Mädchen erklärt, was Binge Watching ist.

155. Handy in der Schule?

Folge vom 25.09.2018

Spätestens ab der 5. Klasse hat fast jeder ein Smartphone. Endlich WhatsApp, YouTube, zocken. Und das rund um die Uhr? Natürlich nicht! Was mit dem Smartphone in der Zeit wärend der Schule passieren soll, wird heiß diskutiert. Egal ob Lehrer, Politiker oder Schüler - jeder hat seine eigene Meinung. Wir besuchen eine Hamburger Schule in der es heißt: Bring your own device - also bring dein Gerät mit. Wie werden hier Handyregeln umgesetzt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?