SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

155. Handy in der Schule?

Seitenüberschrift

Timster Buchtesterin Emily stellt das Buch "Wenn Glühwürmchen morsen" von Ralph Caspers vor.

Timster Buchtester Florian stellt das Buch "Alexander von Humboldt: oder Die Sehnsucht nach der Ferne" vor.

Würde Beethoven noch leben, wäre er ein Super-Star, hätte Millionen Fans auf YouTube oder Instagram. Warum? Das erzählt dir Tim.

Annalotta stellt das Buch "Zeitreise auf vier Pfoten - Ein Pony für den König" vor.

Timster Buchtesterin Neele stellt das Buch "Gerüchte vom Jungsklo" vor.

Endlich Halloween! Tim holt sich Erschreckertipps aus der Geisterbahn und Kinderreporter Moritz findet einen coolen Zauberer-Streich für dich.

Timster Buchtester Max stellt das Buch "König der Piraten" vor.

Tim ist in Leipzig und besucht die Ausstellung "Giganten der Renaissance". Dort trifft er den Künstler Devon. Er erklärt Tim, wie alles funktioniert.

155. Handy in der Schule?

Folge vom 25.09.2018

Spätestens ab der 5. Klasse hat fast jeder ein Smartphone. Endlich WhatsApp, YouTube, zocken. Und das rund um die Uhr? Natürlich nicht! Was mit dem Smartphone in der Zeit wärend der Schule passieren soll, wird heiß diskutiert. Egal ob Lehrer, Politiker oder Schüler - jeder hat seine eigene Meinung. Wir besuchen eine Hamburger Schule in der es heißt: Bring your own device - also bring dein Gerät mit. Wie werden hier Handyregeln umgesetzt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?