SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lilly stellt das Buch "Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen" vor.

Die Freundinnen Clara und Carla testen das Spiel "ARise". Wie sie es finden, siehst du im Video.

Timster Buchtesterin Julia stellt das Buch "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinsk vor.

Wie erweckt man eine echte Stadt in einem Trickfilm zum Leben? Andre Martini hat das mit Leipzig geschafft. Worauf er geachtet hat, erklärt er dir im Video.

Tim zeigt dir Schritt für Schritt, wie du eine leuchtende und sprechende Weihnachtskarte bastelst.

Das kleine Mädchen hat ein neues soziales Netzwerk entwickelt: Forgetit - Vergiss es. Ob das erfolgreich wird?

Zwei Familien testen das digitale Verreisen. Familie eins "verreist" mit eine VR-Brille und Familie zwei nimmt über Livestreams an einer Safari teil.

Kinos sind geschlossen. Filme kannst du trotzdem auf einer großen Leinwand sehen. Wo? In einem Autokino. Wie das geht, siehst du im Video.

Edda hat für Timster das Buch "Josephine" gelesen. Das Buch erzählt die Lebensgeschichte der Künstlerin Josephine Baker.

Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?