SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

163. Pressefreiheit

Seitenüberschrift

Timster feiert seine 200. Sendung. Das bei den Drehs nicht immer alles klappt, siehst du im Video.

Timster Buchtester Alexander stellt das Buch "Luca und Ludmilla" von Sybille Hein vor.

Timster Buchtesterin Helene stellt das Hörbuch "Glück und los! Lina und die Sache mit den Wünschen" geschrieben von Dagmar Bach und gesprochen von Christiane Marx.

Coole Selfies mit Freunden sind super. Aber richtig cool wird's bei Makros. Nahaufnahmen von Insekten - total spannend.

Eines von Tims Lieblingsbüchern begibt sich nach Riga. Dort entdeckt es das Regal der Menschen.

Der 29. Februar ist ein ganz besonderer Tag, denn es gibt ihn nur alle vier Jahre. 2020 ist ein Schaltjahr. Ein was? Was wird da wann und wo geschaltet?

Du magst Serien? Und gern am Stück? Tim erklärt dir, warum das kein Zufall ist. Wie funktionieren Amazon Prime, Netflix, Joyn und Co.?

Ein Vampir, der kein Blut sehen kann. Ein Fee mit Flugangst. Und ein Werwolf mit Tierhaarallergie. Um dieses spannende Trio geht es im Film "Die Wolf-Gäng"

163. Pressefreiheit

Folge vom 11.11.2018

Diesmal geht es bei Timster um Meinungs- bzw. Pressefreiheit. Tim trifft eine junge Frau aus Bangladesh, für die es wegen ihres Blogs in ihrer Heimat zu gefährlich wurde. Was heißt es, aus einem Land zu berichten, in dem es die Pressefreiheit nicht gibt? Bei einer Schülerzeitung erlebt Tim, was die Nachwuchs-Reporter mit einem kritischen Artikel erreichen können und er spricht mit Journalisten darüber, wie wichtig freie Meinungsäußerung ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?