SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

155. Handy in der Schule?

Seitenüberschrift

Neu im Kino: Alfons Zitterbacke.

Manche Spiele sind erst einmal kostenlos. Doch im Spiel könntest oder musst du dir für Geld einige Extras kaufen. Wie das wohl im echten Leben aussieht?

Schüler*innen aus Berlin treffen Digitalministerin Dorothee Bär, um ihr ihre Forderungen für ein sicheres Internet zu überbringen.

Tim testet die Pflanzenbestimmungs-App "Flora incognita".

Komiker Bülent Ceylan verrät dir, wie du dich auf einen Auftritt vorbereiten kannst und worauf du beim Vorlesen eines Buches achten musst.

Timster Buchtesterin Nina stellt das Buch "Die Götter sind los" vor.

Das kleine Mädchen wundert sich über die Klamotten vom großen Bruder.

155. Handy in der Schule?

Folge vom 25.09.2018

Spätestens ab der 5. Klasse hat fast jeder ein Smartphone. Endlich WhatsApp, YouTube, zocken. Und das rund um die Uhr? Natürlich nicht! Was mit dem Smartphone in der Zeit wärend der Schule passieren soll, wird heiß diskutiert. Egal ob Lehrer, Politiker oder Schüler - jeder hat seine eigene Meinung. Wir besuchen eine Hamburger Schule in der es heißt: Bring your own device - also bring dein Gerät mit. Wie werden hier Handyregeln umgesetzt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?