SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der große Bruder probiert 5G aus. Endlich wird das Internet und alles darin schneller. Auch das kleine Mädchen?

Timster Buchtesterin Lillian stellte das Buch "Der Bärbeiß - Schrecklich gut gelaunt" vor.

Das kleine Mädchen erklärt dir - wie immer ganz genau - was das Wort "Franchise" eigentlich bedeutet.

In Tims erster Urlaubswoche kümmert sich der YouTuber und Musiker Marti Fischer um die Timster Bude.

Timster Buchtesterin Julia stellt das Buch "Carla Chamäleon: Oh Schreck, ich bin weg!" von Franziska Gehm vor.

Robin fragt sich, ob wir spielsüchtig sind, nur weil wir ein Spiel gern zocken.

Timster Buchtesterin Julia hat für dich das Buch "Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London" von Karen Foxlee gelesen.

Wir haben uns einmal umgehört, wie viel Kinder und Jugendliche zocken. Die Antworten gibt es im Video.

203. Fit für die Schule mit Handy und Games?

Folge vom 22.09.2019

Die Schüler in Deutschland wünschen sich vor allem Computer und Zugang zum Internet in jeder Schule. Doch damit hakt es noch ordentlich. Der YouTuber Robin Blase erklärt, warum es in Deutschland nicht überall schnelles Internet gibt und ob "5G" die Lösung ist. Außerdem stellen wir dir eine Schule vor, in der mit Handys gelernt wird und du erfährst, was zocken mit deinem Gehirn macht. Macht es uns vielleicht sogar schlauer?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?