SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

163. Pressefreiheit

Seitenüberschrift

Auf YouTube gibt es Rat und Tat in jeder Lebenslage. Was genau YouTube ist und wie es funktioniert - diesen Fragen geht Tim auf den Grund.

Tilda und Konstantin testen das Abenteuerspiel "Lost Ember".

Timster Buchtesterin Julia stellt das Buch "Henrikes Dachgarten" vor.

Anna stellt das Buch "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende vor. Im neuen Buch gibt es auch wunderschöne Bilder all der Fabelwesen Fantasiens.

YouTuber Robin findet heraus, warum manche Apps erst ab einem bestimmten Alter benutzt werden dürfen. Hilfe findet er bei Carolin Meier von fragFINN.

Tim von "Timster" bastelt wieder: Zusammen mit Technikexpertin Jelka baut er aus Filzstiften, Bechern und Motoren kleine Roboter. Die sehen witzig aus und malen tolle Punktebilder.

Die Gewinner des Kindersoftwarepreises TOMMI stehen fest. Mathilda, Jakob und Tim haben die Apps, Spiele und Spielzeuge für uns getestet.

163. Pressefreiheit

Folge vom 11.11.2018

Diesmal geht es bei Timster um Meinungs- bzw. Pressefreiheit. Tim trifft eine junge Frau aus Bangladesh, für die es wegen ihres Blogs in ihrer Heimat zu gefährlich wurde. Was heißt es, aus einem Land zu berichten, in dem es die Pressefreiheit nicht gibt? Bei einer Schülerzeitung erlebt Tim, was die Nachwuchs-Reporter mit einem kritischen Artikel erreichen können und er spricht mit Journalisten darüber, wie wichtig freie Meinungsäußerung ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?