SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Tapir will ein Flamingo sein

Nächste Folge am 18.04.2020

um 10:35 Uhr

Seitenüberschrift

Singa erklärt dir schnell und einfach wie du bei unserer TanzAlarm Aktion "A-E-I-O-U: Tanz den Tapir" mitmachen kannst.

Action auf der Kartbahn? Denkste! Für Marius und seine Freunde geht alles schief, bis Alex auftaucht und mit den TanzAlarm-Kids zur Hilfe schreitet!

In Schildau schauen sich Singa und Alex an, was genau hinter den berühmten Schildbürgerstreichen steckt. Am Ende wird mit den Bürgern ein Konzert gefeiert!

Lerne die Schritte zum Song aus der TanzAlarm-Folge "Ein affiger Tag"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Die TANZALARM!-Kids (Kinga, Patricia, Rachel, Lara) performen "Hip-Flamenco-Hop" auf der TANZALARM!-Europatour in Spanien.

Wer tanzt denn da aus der Reihe? "Deine Freunde" bringen alle in der Turnhalle zum Hüpfen. Auch die TanzAlarm-Kids merken, dass Springen gute Laune macht!

Hobbys von TanzAlarm-Kid Luna sind Klavier spielen, Feldhockey und Singen - und Tanzen natürlich. Hier erfährst Du mehr über Luna!
Alle TanzAlarm-Folgen findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

Rentner Herbert ist ein oller Miesepeter, seine Nachbarin, Singas Tante, das genaue Gegenteil. Das kann nicht gut gehen! Singa und Volker müssen vermitteln!

Auf dem Stufen des altehrwürdigen Doms zu Erfurt und der Severikirche tanzen die TANZALARM!-Kids im Glanz des Erfurter Weihnachtsmarktes zu ihren Füßen.

TanzAlarm - Der Tapir will ein Flamingo sein

Folge vom 01.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 0

Der TanzTapir fühlt sich dick und grau in seiner Haut. Wie gerne wäre er ein bunter Flamingo und könnte elegant auf einem Bein stehen. Da entdeckt er, wie zwei Männer in einem Haus verschwinden und zu Tieren verwandelt kurz danach wieder herauskommen. Was geht in diesem magischen Haus vor? Neugierig schleicht er hinein. Vielleicht kann er sich ja dort in einen Flamingo verwandeln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?