SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Tapir steht Modell

Nächste Folge am 04.04.2020

um 10:35 Uhr

Seitenüberschrift

Singa erklärt dir schnell und einfach wie du bei unserer TanzAlarm Aktion "A-E-I-O-U: Tanz den Tapir" mitmachen kannst.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Im Baumarkt"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Der TanzTapir Geburtstag"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Singa und Volker Rosin rufen auf, gemeinsam mit der Familie zum Lied "Komm lass uns tanzen" den legendären A-E-I-O-U-Tanz zu tanzen.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Der Tapir in der Tierklinik"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir zeigen dir die Schritte für den Titelsong vom KiKA-TanzAlarm. Sie rufen Dir zu: "Komm, lass uns tanzen!" Probiere es gleich aus! Alle TanzAlarm-Folgen und Video-Anleitungen mit den Grundschritten findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

Keine Angst, ein Tanzüberfall ist nicht gefährlich. Er macht sogar Spaß! Und du kannst gleich mitmachen. Lerne mit Tanzlehrerin Marina und dem TanzTapir die Schritte!

Alex und Singa machen Ferien im Zelt. Nachtwanderung, Schnitzeljagd und natürlich darf auch ein Lagerfeuer mit den TanzAlarm-Kids nicht fehlen!

Singa und Alex sind auf dem Weg zum TANZALARM!-Konzert in Köln und wünschen sich, dass die Heinzelmännchen ihnen beim Schleppen helfen.

TanzAlarm - Der Tapir steht Modell

Folge vom 08.09.2018

Der TanzTapir hat seine Leidenschaft für die Malerei entdeckt. Singa ist etwas skeptisch, ob man das wirklich "Kunst" nennen kann und schickt den TanzTapir zu einem Malkurs. Als er dort ankommt und das Modell aus Versehen KO schlägt, muss er kurzerhand den Job übernehmen, schließlich haben die anderen Malschüler eine Menge Geld für den Kurs bezahlt. Jetzt heißt es: Stillstehen. Doch schon nach kurzer Zeit verliert der TanzTapir die Geduld.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?