SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In der Straßenbahn

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.08.2019

Seitenüberschrift

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Der Tapir will ein Flamingo sein"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Zu spät"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Chill mal"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Der Tapir will ein Flamingo sein"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir zeigen dir die Schritte für den Titelsong vom KiKA-TanzAlarm. Sie rufen Dir zu: "Komm, lass uns tanzen!" Probiere es gleich aus! Alle TanzAlarm-Folgen und Video-Anleitungen mit den Grundschritten findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

In Schildau schauen sich Singa und Alex an, was genau hinter den berühmten Schildbürgerstreichen steckt. Am Ende wird mit den Bürgern ein Konzert gefeiert!

Lirum, larum Löffelstil heißt es im TANZALARM!. Singa Gätgens, Tom Lehel, Volker Rosin und die TANZALARM!-Kids überfallen Köche.

Lerne die Schritte zum Song aus der der TanzAlarm-Folge "Rasen auf den Straßen"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

TanzAlarm - TANZALARM in der Straßenbahn

Folge vom 02.02.2019

Volker und Singa werden von den griesgrämigen Kontrolleuren in der Straßenbahn beschuldigt, schwarz zu fahren. Zum Glück bringen die TANZALARM!-Kids mit AEIOU gute Stimmung in die Bahn und finden den verloren gegangenen Fahrschein. Und nicht nur Volker, auch die TANZALARM!-Kids sind sich einig, dass Straßenbahnfahren ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?