SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

30. Entlaufener Dinosaurier

Nächste Folge am 26.01.2020

um 9:50 Uhr

Seitenüberschrift

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Jett reist nach Hawaii, um Keilani einen Hula-Rock zu bringen. Auf dem Weg zum Auftritt beim Tanzwettbewerb, blockiert die Lava eines Vulkans die Straße.

Lulu und ihr Bruder Jelani im Kongo sind leidenschaftliche Trommler. Jett bringt ihnen Congas. Als wahres Trommeltalent entpuppt sich ein Gorilla.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Drew in Kanada bekommt Schlittschuhe für ein Eishockeyspiel. Auf der Eisfläche fühlt er sich unsicher und kann vor Nervosität nicht spielen. Wer hilft ihm?

Neill lebt in Südafrika. Jemand hat das Spielzeug der Kinder weggenommen. Neill verfolgt nun die Tierspuren. Gut, dass Jett ein Tierlexikon geliefert hat.

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Erfahre mehr über Donnie, dem Propellerflugzeug der Super Wings.

Super Wings - 30. Entlaufener Dinosaurier

Folge vom 12.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Noah aus Dänemark beschäftigt sich mit wissenschaftlichen Experimenten. Noahs neustes Projekt ist ein riesiger Dinosaurier mit dem imposanten Namen Bausteinosaurus Rex. Jedoch fehlt dem Dino noch die passende Batterie. Gut, dass Jett die nötigen Akkus dabei hat. Beim ersten Testlauf geht einiges schief. Als Jett Roger um Hilfe anfunkt, wird Donnie losgeschickt, um es mit dem wütenden Dino aufzunehmen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?