SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ich weiß, was zu tun ist!

Nächste Folge am 26.05.2020

um 9:25 Uhr

Seitenüberschrift

Jett liefert an die Zwillinge Tomas und Manuel in Mexiko. Sie wetteifern bei ihren Geburtstagsfesten um ihre Gäste und dabei geht einiges schief.

Martine in Paris braucht eine Dekorationsmaschine. Ihr Vater bittet sie, eine riesige Torte für eine Party am Eiffelturm zu backen und pünktlich zu liefern.

Jett fliegt zu Marek nach Prag. Da Marek umgezogen ist, versucht Jett den Jungen gemeinsam mit Straßenkünstlern und einer Show zu finden.

Jett bringt einen Zeitplaner zu Hye Mi in Seoul. Sie braucht ihn, um ihre vielen Aktivitäten im Blick zu haben und Jett gerät dabei ins Schwitzen.

Nambayar aus der Mongolei bekommt leuchtende Sterne, um ihre Jurte zu dekorieren. Das Paket fällt herunter und die Schafe laufen mit Sternen im Fell davon.

Jett liefert einen Schlitten an Ali in Marokko. Um mit ihm zu fahren, geht es in die Sanddünen. Aber im Sandsturm gehen Ali und Jett beinahe verloren.

Jett bringt Noah in Dänemark eine Batterie, die er für seinen Dino Bausteinosaurus Rex braucht. Als sie den Dino aktivieren, rennt er unkontrolliert davon.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Cassi auf den Britischen Jungferninseln bekommt einen Piratenhut. Mit Onkel und Papagei geht es auf Schatzsuche und sie finden schon bald ein Piratenschiff.

Ich weiß, was zu tun ist!

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?