SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

48. Freunde unter Wasser

Nächste Folge am 22.09.2019

um 9:55 Uhr

Seitenüberschrift

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Katina von der griechischen Insel Santorin erhält eine Schaffnerinnenmütze. Sie möchte mit ihren Freunden Zug spielen. Aber wer darf der Schaffner sein?

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Stig in Finnland will den größten Schneemann des Landes bauen. Jett und Stig streiten sich. Eine riesige Schneekugel rollt gefährlich auf das Tal zu.

Luca aus Venedig möchte einen Maskenball veranstalten. Aber er hat vergessen, seinen Freunden die Einladungen zu bringen. Jett bietet seine Hilfe an.

Ruma in Bangladesch wünscht sich ein Fahrrad. Jett hilft ihr beim Fahren. Es regnet und auf dem Rückweg ist die Straße überflutet. Wie kommen sie weiter?

Trevor in New York City wünscht sich Tanzschuhe für seine Tanz- und Gesangstruppe. Für das Musical wird fleißig geprobt, nur Zuschauer fehlen noch.

Super Wings - 48. Freunde unter Wasser

Folge vom 08.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ayesha lebt auf einer Insel in den Malediven. Sie ist um ihren Fisch Herrn Fisch besorgt und hat ein kleines Schloss für das Aquarium bestellt. Als Jett das Paket liefert, scheint der Fisch erst guter Dinge zu sein. Doch dann ist er wieder traurig. Jett hat eine Idee: Herr Fisch braucht Gesellschaft! So machen sich Jett, Ayesha und Herr Fisch im gelben U-Boot auf den Weg zum Korallenriff, um Freunde für Herrn Fisch zu finden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?