SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die vietnamesischen Schwestern Sen und Thuy sind Fans des Popstars Kellie und erhalten Perücken wie ihr Idol. Sie wünschen sich, zu einem Konzert zu gehen.

Jett bringt Noah in Dänemark eine Batterie, die er für seinen Dino Bausteinosaurus Rex braucht. Als sie den Dino aktivieren, rennt er unkontrolliert davon.

Jett liefert Ecrin in der Türkei eine Wunderlampe. Die Lampe funktioniert nicht und so übernimmt Jett die Rolle des Lampengeists und erfüllt Ecrins Wünsche.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Neill lebt in Südafrika. Jemand hat das Spielzeug der Kinder weggenommen. Neill verfolgt nun die Tierspuren. Gut, dass Jett ein Tierlexikon geliefert hat.

Cassi auf den Britischen Jungferninseln bekommt einen Piratenhut. Mit Onkel und Papagei geht es auf Schatzsuche und sie finden schon bald ein Piratenschiff.

Jett hat einen bunten Federkopfschmuck für Camila aus Brasilien. Sie will Samba im Karnevalsumzug tanzen. Zuvor braucht sie aber noch Tanzunterricht.

Jett reist nach Hawaii, um Keilani einen Hula-Rock zu bringen. Auf dem Weg zum Auftritt beim Tanzwettbewerb, blockiert die Lava eines Vulkans die Straße.

Trevor in New York City wünscht sich Tanzschuhe für seine Tanz- und Gesangstruppe. Für das Musical wird fleißig geprobt, nur Zuschauer fehlen noch.

Super Wings - 48. Freunde unter Wasser

07.10.2020, 18:15 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ayesha lebt auf einer Insel in den Malediven. Sie ist um ihren Fisch Herrn Fisch besorgt und hat ein kleines Schloss für das Aquarium bestellt. Als Jett das Paket liefert, scheint der Fisch erst guter Dinge zu sein. Doch dann ist er wieder traurig. Jett hat eine Idee: Herr Fisch braucht Gesellschaft! So machen sich Jett, Ayesha und Herr Fisch im gelben U-Boot auf den Weg zum Korallenriff, um Freunde für Herrn Fisch zu finden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?