SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Luca aus Venedig möchte einen Maskenball veranstalten. Aber er hat vergessen, seinen Freunden die Einladungen zu bringen. Jett bietet seine Hilfe an.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Jett bringt eine Sammelbox für Fundstücke zu Tendai in Zimbabwe. Die braucht sie, um mit den Zebrascouts das "Natur-Entdecker-Abzeichen" zu verdienen.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Jerome übernimmt Jetts Lieferung. Nayan in Thailand bekommt einen aufblasbaren Pool. Ihr Baby-Elefant soll baden, aber er läuft erschreckt davon.

Jett liefert einen Schlitten an Ali in Marokko. Um mit ihm zu fahren, geht es in die Sanddünen. Aber im Sandsturm gehen Ali und Jett beinahe verloren.

Jett bringt Cecily einen Teddybären ins verregnete London. Beim gemeinsamen Spielen fliegt der Bär an einem Regenschirm hängend davon. Wo kann er nur sein?

Jett bringt Yuki in Japan spezielles Origami-Papier. Yuki und seine Freunde falten Superhelden-Kostüme und ein besonderes Abschiedsgeschenk für Namiko.

Cassi auf den Britischen Jungferninseln bekommt einen Piratenhut. Mit Onkel und Papagei geht es auf Schatzsuche und sie finden schon bald ein Piratenschiff.

Super Wings - 33. Verirrte Pinguine

Folge vom 30.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett fliegt zu Ella nach Neuseeland. Sie erwartet ein Fernglas und möchte auf Expedition gehen. Sie will Pinguine, die sich verschwommen haben, zurück in die Antarktis bringen. Jett soll mitkommen und so begeben sie sich auf große Fahrt. Auf dem Meer treffen sie auf eine Wasserhose, die sie mitsamt dem Schiff einsaugt. Dizzy eilt den Freunden zu Hilfe. Sie bezwingen die Wasserhose. Werden sie auch die Pinguine nach Hause bringen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?