SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

47. Fliegender Teddybär

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.05.2020

Seitenüberschrift

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Trevor in New York City wünscht sich Tanzschuhe für seine Tanz- und Gesangstruppe. Für das Musical wird fleißig geprobt, nur Zuschauer fehlen noch.

Lulu und ihr Bruder Jelani im Kongo sind leidenschaftliche Trommler. Jett bringt ihnen Congas. Als wahres Trommeltalent entpuppt sich ein Gorilla.

Jett bringt Glasschuhe zu Colette in Südfrankreich, die zu einem Kostümball geht. Da muss sich Jett eben um die Tiere auf Colettes Bauernhof kümmern.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Jett fliegt nach Bolivien und bringt Angelo einen Bergarbeiterhelm. Den braucht er, um seine entlaufene Hündin in einem alten Bergwerk wiederzufinden.

Super Wings - 47. Fliegender Teddybär

Folge vom 12.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

In England, mitten in London, wohnt die kleine Cecily. Sie wartet auf ihren Teddybären, den Jett pünktlich liefert. Jett und Cecily gehen nach draußen, um mit dem Teddy im für London typischen Regen zu spielen. Als eine Windböe Teddy Spenser ergreift und ihn an einem Schirm hängend fortträgt, beginnt eine turbulente Verfolgungsjagd. Die Spur des Bären verliert sich inmitten einer großen Menge Regenschirme. Wer kann helfen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?