SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jerome übernimmt Jetts Lieferung. Nayan in Thailand bekommt einen aufblasbaren Pool. Ihr Baby-Elefant soll baden, aber er läuft erschreckt davon.

Jett bringt Cecily einen Teddybären ins verregnete London. Beim gemeinsamen Spielen fliegt der Bär an einem Regenschirm hängend davon. Wo kann er nur sein?

Jett liefert einen Schlitten an Ali in Marokko. Um mit ihm zu fahren, geht es in die Sanddünen. Aber im Sandsturm gehen Ali und Jett beinahe verloren.

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Riley aus Hollywood dreht seinen ersten eigenen Film. Jett bringt eine Alienmaske und endet als Monster, das als schauspielender Kunstflieger versagt.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Moritz aus Österreich ist ein talentierter Zauberer. Für seinen ersten Auftritt fehlt noch ein magischer Zylinder, aus dem ein Hase hüpfen soll.

Super Wings - 5. Königliche Hundebabys

Folge vom 18.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Prinzessin Maribelle aus England hat für ihre fünf Welpen glitzernde Hundehalsbänder bestellt. Als Jett diese ausliefert, entkommen die Hündchen ins Gartenlabyrinth des Schlosses. Jett braucht die Hilfe der Super Wings, um die Welpen wieder einzufangen. Jerome eilt herbei, um ihn zu unterstützen. Dann kann endlich die königliche Teeparty beginnen, bei der den Welpen die Halsbänder umgelegt werden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?