SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

20. Auf Gespensterjagd

Nächste Folge am 22.09.2019

um 9:55 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Lasse aus Norwegen bekommt einen Wikingerhelm. Jett möchte mit ins Wikingercamp, muss sich verkleiden und verursacht so fast eine Katastrophe.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Jett liefert an die Zwillinge Tomas und Manuel in Mexiko. Sie wetteifern bei ihren Geburtstagsfesten um ihre Gäste und dabei geht einiges schief.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Jett bringt Glasschuhe zu Colette in Südfrankreich, die zu einem Kostümball geht. Da muss sich Jett eben um die Tiere auf Colettes Bauernhof kümmern.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Jett bringt Noah in Dänemark eine Batterie, die er für seinen Dino Bausteinosaurus Rex braucht. Als sie den Dino aktivieren, rennt er unkontrolliert davon.

Jerome übernimmt Jetts Lieferung. Nayan in Thailand bekommt einen aufblasbaren Pool. Ihr Baby-Elefant soll baden, aber er läuft erschreckt davon.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Super Wings - 20. Auf Gespensterjagd

Folge vom 27.03.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett liefert Brigita ein Paket nach Rumänien. Für ihre Gruselparty hat Brigita eine Taschenlampe bestellt. Als sie beginnt, Gruselgeschichten zu erzählen, hören die Gäste auf einmal schaurige Geräusche. Während sie dem schrecklichen Jammern nachgehen, entdecken sie einen Mechanismus, der einen verborgenen Raum freigibt. Erleichtert stellen sie fest, dass das unheimliche Geheule von Brigitas Katze kam. Allerdings ist jetzt Jett weg.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?