SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Moritz aus Österreich ist ein talentierter Zauberer. Für seinen ersten Auftritt fehlt noch ein magischer Zylinder, aus dem ein Hase hüpfen soll.

Jett fliegt zu Marek nach Prag. Da Marek umgezogen ist, versucht Jett den Jungen gemeinsam mit Straßenkünstlern und einer Show zu finden.

Jett reist nach Hawaii, um Keilani einen Hula-Rock zu bringen. Auf dem Weg zum Auftritt beim Tanzwettbewerb, blockiert die Lava eines Vulkans die Straße.

Jett liefert Ecrin in der Türkei eine Wunderlampe. Die Lampe funktioniert nicht und so übernimmt Jett die Rolle des Lampengeists und erfüllt Ecrins Wünsche.

Luca aus Venedig möchte einen Maskenball veranstalten. Aber er hat vergessen, seinen Freunden die Einladungen zu bringen. Jett bietet seine Hilfe an.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Jett bringt Noah in Dänemark eine Batterie, die er für seinen Dino Bausteinosaurus Rex braucht. Als sie den Dino aktivieren, rennt er unkontrolliert davon.

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Martine in Paris braucht eine Dekorationsmaschine. Ihr Vater bittet sie, eine riesige Torte für eine Party am Eiffelturm zu backen und pünktlich zu liefern.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Super Wings - 36. Feuer im Wald

01.03.2021, 7:20 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Lukas hat sich einen Feuerwehrhelm bestellt. Den möchte er in der Schule tragen, wenn sein Vater von seiner Arbeit als Feuerwehrmann berichtet. Plötzlich steht der Wald gleich vor der Schule in Flammen. Die Schüler sehen zu, wie gelöscht wird. Jett eilt zu Hilfe und gemeinsam mit Lukas' Vater versucht er, ein kleines Rehkitz aus den Flammen zu retten. Doch ohne Unterstützung der Super Wings wird es Jett nicht schaffen können.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?