SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 2 Tage online

Der Futtertrog ist leer. Shaun knurrt der Magen. Da entdeckt Shaun den neuen Brennofen des Farmers im Garten und hat eine Idee.

Der smarte Farmer Ben hat den Bogen raus, wie man sich gut vermarktet. Mit einem perfekten Auftritt im Internet hat er eine große Fangemeinde geschaffen.

Wachhund Bitzer hat eine Drohne. Die erledigt seine Arbeit, während er im Liegestuhl faulenzen kann. Das neue Spielzeug zieht Shaun magisch an.

Ein armes, verzotteltes Schaf taucht auf der Weide auf. Nach einem Schaumbad zeigt sich eine äußerst attraktive Schafsdame. Shauns Herz klopft wie wild.

Die Hoftiere staunen nicht schlecht, als das Schwein plötzlich einen Pokal hervorzieht. Jubel bricht aus und das Pokalschwein lässt sich ausgiebig feiern.

Immer wieder werden die Schafe von den Schweinen drangsaliert. Da taucht ein fliegender Superheld auf, der sie vor den Angriffen der Schweine beschützt.

Bitzer überwacht dringend notwendige Reparaturarbeiten am Hof, da verliert er seine Trillerpfeife im Schlamm. Das Chaos ist sicher.

Der Farmer ist ganz aus der Form, weil er nur noch Videospiele spielt. Wachhund Bitzer schafft es, sein Herrchen vom Sofa zu locken.

Der Bauer hat aus Versehen Timmys Lieblingsteddy unter einem riesigen Felsklotz begraben. Die Schafe unternehmen alles, um Timmys Teddy wieder zu befreien.

Weil sich der Farmer am Fuß verletzt hat, holt er einen jungen Helfer zur Unterstützung. Aber der beschäftigt sich nur mit seinem Smartphone.

Shaun das Schaf - 130. Ernte gut, alles gut

Folge vom 23.09.2020

Shaun sehnt sich nach Abwechslung auf dem Speiseplan. Wie schön, dass der Bauer und Bitzer mit der Apfelernte beginnen! Möglichst unauffällig schleicht Shaun sich an. Doch er bleibt nicht alleine. Jeder Versuch, an einen Apfel zu kommen scheint zum Scheitern verurteilt zu sein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?