SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 1 Woche online

Shaun wundert sich: Warum reagieren die Schafe so merkwürdig, als er morgens aus der Scheune kommt? Ein Blick in Bitzers Spiegel bringt die Antwort.

Die Schafe spielen mit der Wäsche des Bauern auf dem Wäscheständer und müssen sie nachher wieder sauber bekommen. Dabei wird allerdings einiges zerstört.

Der Futtertrog ist leer. Shaun knurrt der Magen. Da entdeckt Shaun den neuen Brennofen des Farmers im Garten und hat eine Idee.

Der Bauer macht Urlaub und eine Vertretung besorgt. Als die Tiere Hunger kriegen, will der junge Mann fernsehen. Doch Shaun merkt, dass er schreckhaft ist.

Der arme Briefträger: Jeden Morgen jagt ihm Bitzer mit seinem schrecklichen Gebell einen riesigen Schrecken ein. Zur Strafe muss Bitzer in seine Hundehütte.

Bitzer lässt Shaun einfach allein, als eine wunderhübsche Hundedame auftaucht. Das nutzen die Schafe und stellen das Farmhaus auf den Kopf.

Die Herde schläft, da ertönt vom benachbarten Campingplatz Zirkusmusik. Timmy wird wach. Neugierig schleicht sich das kleine Schaf ins Zirkuszelt.

Der Farmer ist entzückt über den Besuch seiner Lieblingsnichte. Doch hinter seinem Rücken zeigt sie ihr wahres Gesicht. Shaun und die Schafe sind genervt.

Ein Pelikan fliegt gegen das Hausfenster und ist verletzt. Bitzer und Shaun bringen ihn in die Scheune zum Pflegen. Da entwickelt das Tier riesigen Hunger.

Shaun das Schaf - 158. Gans schön frech

14.10.2020, 6:20 Uhr

Shaun entdeckt ein laufendes Ei mit zwei Beinen. Daraus entschlüpft das Gänsekind Goz. Da Goz als erstes Shaun erblickt, ist Shaun plötzlich Gänsemama. Shaun nimmt seine Aufgabe ernst und ist ganz vernarrt in das herzige Küken. Doch als Goz älter wird, merkt Shaun schweren Herzens, dass Goz seine Gänsefamilie braucht. Der Gänseschwarm fliegt jedes Jahr über den Hof hinweg. Doch wie bringt ein Schaf einem Gänsejungen das Fliegen bei?

Video Link kopieren

Neueste Videos

Video noch 4 Tage online
Video noch 4 Wochen online
Video noch 4 Wochen online
Alle Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?