SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

"Kleines, mittleres oder großes Popcorn?", will Grobi wissen, bevor er den Blauen ins Kino lässt. Und auch bei Elmo, Ernie und Bert geht es um Größe.

Bert lernt zu bitten, Krümel lernt was "zuerst" und "zuletzt" heißt und Elmo lernt etwas Neues über "ja" und "nein".

Ernie ist "Rumpelstilzchen", Elmo lässt Julia tanzen und Grobi renoviert die Wohnung des Blauen.

Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der allerdings will nur in Ruhe sein Buch lesen. Das stachelt Ernie nur noch mehr an.

Bert hat eine Kettenreaktion aufgebaut und Ernie soll sie ausprobieren. Es funktioniert! Elmo und Olli Dittrich erklären das Wort "imitieren".

Dass man viel Spaß haben kann, wenn es regnet und es kein schlechtes Wetter gibt, zeigt dir Elmo in seinem Regensong. Sing mit!

Sesamstraße - Folge 2800

Folge vom 25.08.2020

Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders. Für manche war der Aktionskünstler Joseph Beuys ein verrückter Bürgerschreck, seine Kunst "Sperrmüll" oder zum "Wegwischen". Mio und Leo jedoch können mit dem "Unschlitt" viel anfangen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?