SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben besuchen den Wintermarkt in Jokkmokk und Ben stellt beim Rentierschlittenrennen fest, dass Rentiere auch richtige Renntiere sein können.

Lukas verliert gerne die Bodenhaftung - auf der Slackline. Je höher, desto besser. Ben trifft ihn in Straubing und stellt sein Balancegefühl unter Beweis.

Es ist wieder Battle-Zeit! Ben und Jess treten in drei Kategorien gegeneinander an und müssen ihr Können vorher einschätzen.

In dieser Episode können sich Ben und Jess mal wieder als Plaudertaschen ausleben. Gamze Sendungen gibt's auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Was ist im Winter angesagt? Ben geht mit YouTuberin Melissa Lee (breedingunicorns) auf Shoppingtour und checkt die Wintermodetrends 2020.

In der zweiten Dreamteam-Woche warten viele actionreiche Spiele in den Live-Shows auf die 18 Kandidat*innen. Wer holt den Dreamteam-Titel?

Jess trifft den britischen Sänger und Liedtexter Tom Gregory ihn in seiner Wahlheimat Hamburg zum Interview und zum Fußballspielen.

Tag 3 bei den Allstars. Heutiger gegner ist die Slackline. Welches Team hat die bessere Strategie?

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

KiKA aktuell - KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 8

Folge vom 01.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tag der großen Entscheidung auf Burg Finstergrün. Drei Teams sind noch im Rennen und stellen sich den letzten beiden großen Herausforderungen. Beim Ringstechen müssen sie in voller Fahrt mit einem Elektrobuggy möglichst viele Reifen einsammeln. An drei Baumstämmen, die an einem Kran 15 Meter hoch übereinander aufgehängt sind, geht es für die Kandidaten um jede Sekunde. Nach acht harten Tagen fällt die Entscheidung, wer Sieger wird.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?