SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

111. Die Kiste aus Afrika

Seitenüberschrift

Jonne hat sich anheuern lassen, eine Jacht von Schweden nach Hamburg zu überführen. Doch die Polizei findet eine Menge Drogen an Bord. Was nun?

Ausgerechnet Lillys Schwarm Hannes gerät unter Verdacht, die Kollekte in der Kirche gestohlen zu haben. Laurenz und Lilly gehen dem Ganzen nach.

Lisha verteilt Flugblätter für das Casting der neuen Pfefferkörner, dabei trifft sie auf Nele, die sie vor Taschendieben warnt.

Bei Kira wird ein Dopingmittel gefunden und sie wird vom Box-Wettkampf ausgeschlossen. Können die Pfefferkörner ihr helfen?

Die neuen Pfefferkörner Pinja, Till, Stella, Ramin und Jale kommen durch einen Handytausch, einem Einbruch in ein biochemisches Labor auf die Schliche.

Nataschas Zirkusfreund Rafael hat große Sorge: sein Vater will sein krankes Pony Flocke loswerden. Doch Flocke gelingt die Flucht zu den Pfefferkörnern.

Eine Ente wurde absichtlich schwer verletzt. Die Ermittlungen führen die Pfefferkörner in eine illegale Paintballhalle.

Cem und Fiete von den Pfefferkörnern werden Zeugen eines Einbruchs ins Zolllager. Cem entdeckt Rachel im Lager, die ihn bittet nichts zu sagen. Was nun?

Themba werden in der Schule 200 Euro gestohlen, die er von seinen Eltern für das Durchlichtmikroskop bekommen hat. Die Pfefferkörner ermittteln!

Henri findet heraus, dass der Tee radioaktiv verseucht ist. Doch erst als er gekidnappt wird, erkennen die Pfefferkörner den Ernst der Lage.

KiKA aktuell - 111. Die Kiste aus Afrika

Folge vom 23.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Freude bei den Krogmanns ist riesengroß: Henris Mutter ist aus Afrika zu Besuch. Ihr Projekt in Bolombé wird verlängert. Henri soll mit nach Afrika kommen. Er ist hin- und hergerissen. Zudem findet er geschmuggeltes Elfenbein in den Kisten seiner Mutter. Um den anderen endlich zu beweisen, dass er ein vollwertiges Pfefferkorn ist, wagt er einen Alleingang. Er folgt dem "weißen Gold" und spürt die Verbrecher auf.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?