SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Justus

Seitenüberschrift

Den sechs Abenteurern helfen Pferde um die neue Herausforderung zu schaffen. Reiterin Luissa schwebt auf Wolke sieben. Jessi dagegen kämpft mit der Hitze.

Der letzte Wildnis-Morgen. Nun dürfen sie die Umschläge öffnen. Sie haben nicht alle Herausforderungen bestanden. Finden sie den Weg trotzdem zurück?

Für die Sechs geht es über einen 40 Meter hohen Klettersteig. Und dabei auch über eine wacklige Seilbrücke. Das fordert Konzentration und Nervenstärke.

Das Abenteuer endet! Viele Erlebnisse haben sie zu echten Freunden gemacht. Gefeiert wird nach vier Wochen Wildnis - mit Abschiedstränen in den Augen.

Die sechs Abenteurer müssen durch eine Höhle. Doch es gibt verschiedene Wege, die sich immer wieder verzweigen. Und es ist eng, unheimlich und dunkel.

Letzter Tag im Wildniscamp, der den Sechs alles abverlangt. Sie müssen zeigen, was sie von Coach Tobi gelernt haben und sind unsicher. Schaffen sie es

Die Abenteurer treffen eine Schafherde. Coach Tobi möchte, dass sie die Schafe zum Camp treiben. Was einfach aussieht, ist eine echte Herausforderung.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?