SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Folge

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.10.2018

66. Folge

Folge vom 29.10.2018

Luissa und Marie wollen die anderen besonders schön wecken. Was das wohl heißt? Jedenfalls wird es ein großer Spaß. Die aktuelle Herausforderung hat es dagegen wieder mal in sich: Auf einem Hindernisparcour mit vier Stationen dürfen die Sechs den Boden nicht mit den Füssen berühren. Das klingt leichter als es ist und besonders Marie hat schwer zu kämpfen. Doch die Sechs sind einfach ein super Team.

Tobis Wildnistipp: Hitze

In besonders heißen Gegenden solltest du einige Regeln beachten:

  1. Viel trinken! In sehr heißen Gegenden brauchst du einige Liter pro Tag, je nachdem wie aktiv du bist.
  2. Besonders zur Mittagszeit musst du versuchen, körperliche Betätigung auf ein Minimum zu beschränken. Viele Menschen aus heißen Ländern wissen das schon – dort macht man besser ein wenig Siesta und ruht sich im Schatten aus.
  3. Versuch dich so wenig wie möglich in der prallen Sonne aufzuhalten. Sollte das nicht möglich sein, bedecke zumindest deinen Kopf. Am besten mit einem hellen Tuch oder Hut.

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Im schlimmsten Fall kannst du einen Sonnenstich bekommen. Das ist eine Irritation von Hirn und Hirnhaut. Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel können die Folgen sein. In diesem Fall musst du sofort in den Schatten und dich ausruhen. Am besten kühlst du Kopf und Nacken. Je nachdem wie stark die Strahlung war, kann es bis zu zwei Tage dauern, bis du dich erholt hast. Nimm den Sonnenstich nicht auf die leichte Schulter. Wenn es dir richtig schlecht geht, musst du unbedingt zum Arzt!"

Wildniscoach Tobias

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?