SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Monja - Stark mit Musik

Nächste Folge am 12.04.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Yangkan gibt Masken durch seine Kunst ein neues Gesicht.

Bevor Dóra richtig Fahrrad fahren konnte, saß sie schon fest im Sattel und ritt nicht nur, sondern sprang bereits mit den Pferden über Hindernisse.

Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Seit zwei Jahren spielt Fidel als Saxophonist in "Ghetto Classics", einem Jugendorchester inmitten der Slums der kenianischen Metropole Nairobi.

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Janne hat sehr langes Haar. Als sie erfährt, dass es Kinder gibt, die sich eine Perücke wünschen, will sie einen Teil davon spenden.

Auf der Schwäbischen Alb im Südwesten Deutschlands ist Laura zu Hause. Sie ist begeistert von der Landschaft unter ihren Füßen. Laura ist Höhlenforscherin.

Lena hat auch noch ein anderes Hobby. Sie geht gern mit ihrem Vater auf dem Hopfensee segeln.

Nat geht gern bouldern mit seinen Freunden.

Schau in meine Welt! - Monja - Stark mit Musik

Folge vom 06.01.2019

"Schule", sagt Monja, "ist nicht mein Ding." In der Freizeit aber blüht sie auf. Sie ist Sängerin in einem Chor, der "Gladmakers" heißt, übersetzt "Fröhlichmacher". Die Gladmakers haben ein besonderes Projekt: Sie singen mit Flüchtlingskindern, für das Konzert "The Sound of Peace". "Du bist was wert", singt der bunte Chor. Die Musik lässt Monja an ihre Träume glauben und das wünscht sie sich auch für die Flüchtlinge."

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?